In Gedenken an Anne mein Wellensittich gestorben in November 2015.

Hallo Anne ich hoffe es geht dir gut in Himmel? Ich denke jeden Tag an dich wie sehr du dich verändert hast.

Damals als ich dich bekam warst du ein kleiner frecher Vogel, du warst sehr streit freudig.

Aber  trotzdem mochte ich dich.

Ich nannte dich liebevoll Anne das Biest.

Als ich schwanger wurde fing so langsam deine Veränderung an.

Du wurdest ruhiger und richtig Liebevoll und suchtest meine nähe.

Als meine Tochter zur Welt kam warst du ein anderer Vogel du kamst vorne am Käfig und hielt ein offenes Auge auf uns. Auf einmal warst du unsere kleine Beschützerin  die uns jeden Tag beschützte.  Aber einige Monate später passierte wo ich so schnell nicht daran gedacht hatte.

Ein Tag bevor du starbst lies du dein Partner Jannick nicht mehr an deine nähe. Nur einen Tag später am Abend setzte, du dich in die Ecke von deinen Käfig und schlief friedlich ein. Es brach mir mein Herz.

Ich war unendlich traurig. Und weinte nur noch. Wir begruben dich an einen großen Baum daneben läuft ein Fluss es soll das ewige Leben bedeuten.

Es sollte deine Reise zum Himmel leichter machen  der Baum beschütz dich. Manchmal gibt mir Jannick das Gefühl das du noch da bist.

Es sieht so aus als würde er mit dir sprechen kuckt manchmal in die Richtung wo du gesessen hast. Ich weiß dass du uns von Himmel beobachtest. Und du uns jeden Tag weiterhin Beschütz. Ich danke Gott dafür dass ich dich kennen lernen durfte. Und eines Tages werden wir uns wieder sehen.